Latest News Stream

Vergewaltigungen von Frauen: Bart ab, Schwanz ab, Kopf ab?

Februar 14, 2013 @ No Comments
Vergewaltigungen von Frauen: Bart ab, Schwanz ab, Kopf ab?

 

Mann kann eine Frau nicht vergewaltigen. Mann kann ja auch keinen Faden einfädeln, wenn die Nadel hin und her bewegt wird. Weiber, die angeblich vergewaltigt wurden, wollten in Wirklichkeit Sex. Fast jede Frau träumt davon, von einem Kerl mal richtig rangenommen zu werden. Oder von Mehreren. Die legen es doch förmlich drauf an, mit ihren kurzen Röcken, engen Jeans, tief ausgeschnittenen Blusen. Eine Frau, die keinen BH trägt oder sich am Strand topless sonnt, ist Freiwild. Sie will gefickt werden, von jedem, am liebsten sofort. [Ende des Abschnittes „Idiotie und männliche Vorurteile“]

Schlagstock-unterm-Sari

In diesen Tagen wird in Delhi gegen sechs Männer verhandelt, die am 16. Dezember eine Studentin vergewaltigten und so schwer verletzten, dass sie kurz darauf starb. Fünf von ihnen droht nun die Todesstrafe, für einen gilt das mildere Jugendstrafrecht. In den vergangenen acht Wochen gab es in Indien diverse Fälle von Gruppenvergewaltigungen, sogar nach identischem Muster. Mal wird die Mutter zweier Kinder eine ganze Nacht lang von sieben Männern vergewaltigt, dann eine 24-Jährige von vier Männern entführt und in einer Wohnung sexuell missbraucht, oder ein 14-jähriges Schulmädchen wird über drei Monate hinweg immer wieder von drei Männern vergewaltigt. Zufällige Häufung abscheulicher Verbrechen? Nein, nur die winzige Spitze eines gigantischen Eisberges, der seit Jahrzehnten unbeachtet durch die Informationsweltmeere treibt und nun plötzlich ins Scheinwerferlicht der Medien geraten ist. Und schon bald wieder daraus verschwinden wird, weil ………

read more

 

 

 

 

Abonnieren sie das me-magazine via RSS feed

› Fernsehtipp für heute, 25. August 2014: Die Prinzessinnen von Rajasthan

› Fernsehtipp für heute, 24. August 2014: Indien und die Liebe

› Fernsehtipp für heute, 3. Dezember 2013: Indiens verlorene Töchter

› Fernsehtipp für heute, 2. Dezember 2013: Geraubtes Leben

› Indien: Schweizerin wird Opfer von Gruppenvergewaltigung

Leave a Reply


1 + 1 =

© 2014 me-magazine.