Latest News Stream

Altmaier und Rösler wollen Fracking unter Auflagen zulassen

Februar 25, 2013 @ No Comments
Altmaier und Rösler wollen Fracking unter Auflagen zulassen

Die Technik der Schiefergasgewinnung (Fracking) ist teuer und alles andere als ungefährlich. Das Gas muss mit Hilfe von in den Untergrund gepressten Chemikalien aus dem Gestein gelöst werden. Die französische Regierung hat bereits unter Nicolas Sarkozy ein Moratorium ausgesprochen, nach dem nicht gebohrt werden darf. Doch Polen will Schiefergas in großem Stile fördern und sich damit von russischen Gaslieferungen unabhängig machen.

Nun möchte auch die Bundesregierung die umstrittene Gas- und Ölförderung aus tiefen Gesteinsschichten zulassen, allerdings unter strengen Auflagen. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) haben sich auf einen entsprechenden Verordnungsentwurf geeinigt. Darin wird ein Verbot des sogenannten Fracking in Trinkwasserschutzgebieten vorgeschlagen. Dazu soll es eine Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes geben. Zusätzlich soll es vor allen neuen Fracking-Bohrungen eine Umweltverträglichkeitsprüfung geben.

Fracking 1

Der Bundesrat hatte eigentlich gefordert, den Einsatz umweltgefährdender Substanzen beim Fracking solange komplett zu verbieten, bis die Risiken restlos geklärt sind. Forscher des Tyndall Centre for Climate Change Research an der Universität Manchester warnen eindringlich vor den möglichen Folgen der Förderung unkonventioneller Gasvorkommen mit der Methode des Fracking. Das ist das Ergebnis der Studie „Shale gas: a provisional assessment of climate change and environmental impacts“ der Wissenschaftler.


 

Abonnieren sie das me-magazine via RSS feed

› Umweltministerin Hendricks will Fracking nicht zulassen

› Umstrittenes Fracking-Gesetz der Regierung gescheitert

› Fracking: Unionspolitiker warnen vor den Gefahren

› Fernsehtipp für heute, 12. August 2014: Gasland

› Umweltbundesamt (UBA): Kein Fracking in Deutschland

Leave a Reply


5 + 4 =

© 2014 me-magazine.